Hundebetten

Das Hundebett

Wer sich einen Hund anschafft, der kommt nicht drumherum auch einen Ruheplatz für seinen neuen Mitbewohner zu kaufen. Die Auswahl an Hundebetten ist riesig und werden von vielen Herstellern verkauft. Wie bei vielen Dingen kann man auch bei der Wahl des Hundebetts schnell den Überblick verlieren.

Was ist beim Kauf eines Hundebetts zu beachten?

Hunde verbringen, die meiste Zeit des Tages mit schlafen. Daher ist es enorm wichtig, das richtige Bett zu finden. Die Größe deines Hundes spielt dabei eine wesentliche Rolle. Das Hundebett darf nicht zu klein sein, denn dann kann sich der Hund nicht richtig hinlegen und ruhig schlafen. Es sollte aber auch nicht zu groß sein. Gib Deinem vierbeinigem Liebling die Möglichkeit sich in das Bett zu kuscheln, aber auch mal auszustrecken. Nur so wird er richtig gut schlafen.

Welche Arten von Hundebetten gibt es

Der Auswahl sind fast keine Grenzen gesetzt. Wir möchten hier auf die wichtigsten Varianten eingehen:

Hundebetten aus Velours

Eigentlich der Klassiker. Das Material besteht aus weichem Velours und der Hund kann sich ganz bequem in die Kissen kuscheln. Die Betten sind meist gut gepolstert und halten die Kälte vom Boden fern und bieten dem Hund ein warmes und kuscheliges Ruheplätzchen.

Hundebetten aus Kunstleder

Ein Hundebett aus Kunstleder hat in erster Linie einen optischen Charakter. Es wirkt sehr hochwertig und edel. Da das Bett aber auf dem Boden steht, sollte beim Kauf darauf geachtet werden, dass der Boden des Bettes gut gepolstert, bzw. gedämmt ist, da sonst die Kälte von unten in das Bett steigen kann und der Hund schnell frieren kann.

Orthopädische Hundebetten

Ideal für alte oder kranke Hunde. Ein orthopädisches Hundebett gibt es sowohl aus Kunstleder als auch aus Velours. Der Vorteil bei so einem Bett ist, dass die Innenmaterialien aus Materialien gefertigt sind, die sich besonders gelenkschonend auf den Hund auswirken. Auch die Wirbelsäule wird bei diesen Hundebetten entlastet und hilft Deinem Hund sich besser zu entspannen.

Welches Hundebett ist geeignet?

Nun diese Frage lässt sich so pauschal nicht beantworten. Du kennst Deinen Hund am besten und kannst einschätzen was er wirklich benötigt und entspannt zu schlafen. Berücksichtige dabei, wie groß und wie alt der Hund ist. Wir vertreiben Hundebetten von Knuffelwuff. Eine Marke aus Deutschland, die mit großer Leidenschaft Produkte entwickelt und dabei die Bedürfnisse des Hundes immer im Blick hat.